UMGEBUNG - Señorios de Relleu | natives Olivenöl extra Gourmet
 

UMGEBUNG

Zehn Kilometer vom Mittelmeer entfernt, in einem Tal am Fuße der Sierra de Aitana liegt Relleu, umrahmt von über tausend Meter hohen Bergen. In dieser ganz besonderen Umgebung auf 429 m Höhe ü. d. M. mit fast 3000 Sonnenstunden im Jahr, einer Durchschnittstemperatur von milden 15,8 ºC und Niederschlägen von jährlich 400 mm befinden sich die Olivenbäume in optimalen Bedingungen.
Die lokalen Olivensorten wachsen Seite an Seite mit der typischen Kulturpflanze der Region, den Mandelbäumen, und bilden mit den Pinien, Steineichen und Johannisbrotbäumen der ausgedehnten Bergflächen, mit Rosmarin, Heidekraut, Wilder Pistazie, Espartogras und Thymian eine Landschaft von unbeschreiblicher Schönheit.

Lage und Boden

Auf dem 1918 errichteten Landgut Masía Teuladí, das nur 10 km vom Meer entfernt zwischen Mandelbäumen und Steineichen liegt, wo sich zwischen Terrassenfeldern die Milde des Mittelmeers mit der Kraft des Kontinentalklimas des Gebirges verbindet, beschlossen Eliseo und Hugo Señoríos de Relleu zu gründen. Die lehm- und kalkhaltigen Böden des Gebiets waren der ideale Ort für den Anbau einheimischer Olivensorten, wie Manzanilla Villalonga, Blanqueta, Changlot Real, Alfafara und Genovesa, um sie der hoch geschätzten Arbequina zur Seite zu stellen.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Senden Sie uns eine E-Mail! Teilen Sie uns Ihre Fragen und Vorschläge mit!