HERSTELLUNG - Señorios de Relleu | natives Olivenöl extra Gourmet
 

HERSTELLUNG

Bei Señoríos de Relleu ernten wir unsere eigenen Oliven, die wir das ganze Jahr über mit so viel Sorgfalt pflegen, um sie dann innerhalb weniger Stunden nach der Ernte auf dem Olivenhain selbst zu mahlen. Auf diese Weise erhalten wir ein Produkt von erstklassiger Qualität, einen echten Olivensaft in limitierter Produktion, den Sie für jedes Dressing und jede Kombination verwenden können.

Lernen Sie den gesamten Herstellungsprozess kennen:

  • ERNTE
  • MÜHLE
  • BODEGA
  • ABFÜLLUNG
  • DIE GEBOTE FÜR QUALITÄT

Eine frühe Ernte Mitte Oktober ermöglicht den Genuss dieses flüssigen Goldes in seiner maximalen Intensität. Die geringen Erträge werden durch eine höhere Qualität, mehr Aroma und Fruchtigkeit kompensiert.

 

Die Ernte wird vorher geprüft und geplant: Experten beraten uns in der Materie.

 

Das Einholen der Früchte erfolgt durch ein sanftes Rütteln der Zweige, da in dem unwegsamen Gelände eine maschinelle Ernte fast unmöglich ist. Eine aufwendige Arbeit, die sich allerdings lohnt, weil dadurch der Schaden an Frucht und Baum so gering wie möglich ausfällt.

 

Wir sammeln keine Oliven vom Boden auf, um sicherzustellen, dass unser Öl die besten organoleptischen Eigenschaften aufweist.

Die Zeit zwischen der Ernte und dem Mahlen der Frucht ist so kurz wie möglich, denn die Ölmühle befindet sich auf dem Anwesen. Das Öl wird schon wenige Stunden nach der Ernte der Olive gewonnen. Auf diese Weise erhalten wir die Frucht in ihrer Vollkommenheit.

 

Durch Kaltextraktion gewinnt man den Saft unserer Oliven. Hierfür werden physische Methoden (Zerkleinern, Schlagen und Trennen) mechanisch angewandt, ohne chemische Mittel einzusetzen.

 

Nach der Gewinnung des Öls lagern wir dieses in Edelstahlbehältern, um eine Degeneration zu vermeiden und auf diese Weise den Geschmack, das Aroma und die Zusammensetzung vollkommen zu erhalten.

 

Da wir Hersteller und Vertriebsfirma sind, erreichen wir diese maximale Qualität durch Kontrolle und sorgfältige Überwachung des Öls, vom Anbau auf dem Feld bis zu seinem Verkauf in abgefüllten Mengen: so vermeiden wir jede Manipulation von Dritten.

 

Wir füllen nur auf Bestellung ab, weshalb unser natives Olivenöl extra eine lange Lebensdauer hat. Außerdem bleiben dadurch der charakteristische fruchtige Geschmack, das Aroma unseres Öls sowie eine erstklassige Qualität über die gesamte Zeit erhalten.

 

Die Abfüllung in Aluminiumflaschen schützt das Öl vor Licht und Oxidation.

 

  1. Nur vom besten Olivenhain kann man das beste Öl gewinnen.
  2. Eine Olive ist eine Frucht und muss als solche liebevoll behandelt werden.
  3. Das Öl ist der Saft dieser Frucht und muss als solcher behandelt werden.
  4. Perfekter Pflanzenschutz, um vollkommen gesunde Früchte zu erzeugen.
  5. Auslese der Früchte direkt vom Baum, nie vom Boden.
  6. Sorgfältiges Ernten der Oliven im optimalen Reifestadium.
  7. Herstellung begrenzt auf die eigene Ernte.
  8. Ölmühle mit der modernsten Technik.
  9. Das Mahlen erfolgt durch Kaltpressung in der Ölmühle nur wenige Stunden nach der Ernte.
  10. Bis zum Zeitpunkt seiner Abfüllung ruht das Öl in unseren Lagerräumen, um seine Qualität zu entfalten.
  11. Abgefüllt auf Bestellung und in kleinen Chargen mit einer umfassenden Kontrolle.
  12. Maximale Hygiene, um ein Produkt von erstklassiger Qualität zu erhalten.
  13. Rückverfolgbarkeit des Produkts, von der Olive bis zum Endprodukt in der Flasche.